Künstler
Rolando Vetri
geboren am 18.05.1969 in Altötting

Schwerpunkte des Künstlers:

Borosilikatglas

Italienisches Weichglas (Schmuck)

Glasfusing

Beruflicher Werdegang

1986 Realschulabschluß mit Mittlerer Reife

1986 - 1989 Ausbildung zum Glasapparatebauer

1989 - 1991 Glasapparatebauergeselle

1991 - 1992 Zivildienst

1992 - 1994 Fachabitur

1994 - 1999 Fachhochschulstudium zum Diplom Sozialpädagogen

1999 - 2004 Leitung eines Jugendwohnheims

2005 - 2006 Mitarbeiter in einer Einrichtung für psychisch Kranke

seit Juni 2006 Arbeitstherapie mit psychisch kranken Menschen, Verarbeitung von Glas direkt am Brenner (einzigartig in Deutschland - wenn nicht sogar Europaweit)

Künstlerischer Werdegang

1986 - 1991 Während der Ausbildung und Gesellenzeit als Glasapparatebauer erste Schritte im freien- und experimentellen Arbeiten mit dem Werkstoff Glas

1991 - 2001 Verschiedenste Studien mit den unterschiedlichsten Materialien wie z.B. Silber, Holz, Malerei. Die ganz besonder Liebe zum Glas hat Rolando Vetri in dieser Zeit allerdings nie verloren, so dass er auch in diesem Bereich weiter intensiv tätig war.

2001 - 2004 Die Arbeiten des Künstlers konzentrieren sich auf den Werkstoff Glas. Erste Teilnahme an Ausschreibungen und Ausstellungen (Pöschlpreis im Glasmusseum Zwiesel). Ankauf der ersten Objekte durch Kunstsammler und Aufnahme in private Sammlungen (z.B. durch Dr.Ermst Pöschl, Besitzer der größten Sammlung von Schnupftabakdosen)

2005 Anmeldung eines eigenen Kunstgewerbes, Erste Ausstellungen in Ptuj (Slowenien), München, Burghausen (nähere Infos unter dem Link Ausstellungen).

2007 Teilnahme an Veranstaltungen, z.B.Tattoo & Piercing Expo Eggenfelden, Waldmarkt Halsbach und Buchungen zu verschiedenen Events. Aufnahme meiner Passion auf die Homepage von Timezone - Live your Passion (www.Timezone.de)

2008 Eröffnung des eigenen Atelliers am 18.05. - Glass Art Studio Rolando Vetri in der Weichselstr. 8a, 84513 Töging.

2009 Ausstellung von 3 Künstlerchristbäumen bei der Waldweihnacht in Halsbach

Z